affenzahn-navi-schuhe-babyschuhe

Krabbelschuhe

Filter
KoalaNeu
ausverkauft

Krabbelschuh

Koala

34,90 €
BärNeu
ausverkauft

Krabbelschuh

Bär

34,90 €
EinhornNeu
ausverkauft

Krabbelschuh

Einhorn

34,90 €

Krabbelschuhe von Affenzahn

Wie wir wissen, ist es für Kids am besten, wenn sie möglichst viel barfuß unterwegs sind, denn das unterstützt die gesunde Entwicklung der kleinen zarten Füße und engt sie nicht ein. Aus diesem Grund gibt es für die größeren Kids die Affenzahn Barfußschuhe, die dieses Gefühl nachempfinden. Krabbelschuhe aus Leder oder einem anderen robusten Material wie die Modelle von Affenzahn schützen vor Schmutz und wärmen die kleinen Füße. Diese sind so weich und anschmiegsam, dass sie die Kinderfüße überhaupt nicht stören. Somit bieten die Krabbelschuhe überall Schutz, wo die Kids nicht barfuß oder nur mit Socken unterwegs sein sollen.

Sie sind strapazierfähig und mit rund 120 Gramm federleicht. Die Velourledersohle ist rutschhemmend und der Einstieg ist dank des weichen Gummibandes besonders einfach. Hergestellt sind die niedlichen Puschen aus weichem, hochwertigen Rindsleder. Das Material ist atmungsaktiv und hautverträglich ─ und wie alle Affenzahn-Produkte natürlich fair hergestellt. So geben die Lederschühchen nicht nur den Kids ein gutes Gefühl, sondern auch den Eltern.

Oft gestellte Fragen

Ab wann sind Krabbelschuhe für Babys sinnvoll?

Wann der richtige Zeitpunkt für den Kauf der ersten Schuhe ist, fragen sich viele frischgebackene Eltern. Viele Babys lieben es, wenn die Füße frei sind und sie ziehen gerne ihre Söckchen aus, sobald es Beweglichkeit und Kraft zulassen. Doch wenn die Kleinen beginnen zu robben oder zu krabbeln, spätestens aber, wenn sie sich selbst an Möbeln hochziehen oder an der Hand die ersten Schritte wagen, sollten die Füße geschützt sein. Die Affenzahn Krabbelschuhe aus Leder sind hierfür ideal: Ihr Leder ist super weich und schmiegt sich an den Kinderfuß an, ohne ihn einzuschnüren – das Baby spürt kaum, dass seine Füße in Krabbelschuhen stecken. Sie geben den Zehen genug Platz geben, um eine natürliche Entwicklung zu ermöglichen.


Was ist das Besondere an den Krabbelschuhen von Affenzahn?

Die Affenzahn Krabbelschuhe werden aus weichem, hochwertigem Rindsleder hergestellt. Sie sind atmungsaktiv und hautverträglich – bieten also alles, was kleine Füße brauchen, um sich an ein aktives Leben in Kinderschuhen zu gewöhnen. Bei allen Krabbelschuh-Modellen bietet ein weiches Gummiband einen besonders leichten Einstieg. Die Veloursledersohle ist rutschhemmend und sorgt dafür, dass die kleinen Füße bestmöglichen Halt haben. Außerdem bieten die Schuhe den Füßen optimale Bewegungsfreiheit. Sie sind strapazierfähig und mit rund 120 Gramm federleicht.


Was kommt nach den Lederpuschen?

Auch wenn die Krabbelschuhe so bequem sind: Wenn Kinder die ersten eigenständigen Schritte machen und auch draußen gerne ein paar Meter an Mamas oder Paps Hand gehen wollen – dann ist es Zeit für ein Paar Kinderschuhe. Ideal sind Barfußschuhe, die durch Naturform und eine dünne, flexible Sohle ohne Dämpfung jederzeit ein Barfußgefühl vermitteln. Solche Minimalschuhe geben Kinderschuhen viel Platz und lassen sie außerdem die Umwelt spüren. Barfußschuhe sind somit perfekt für die ersten Ausflüge der kleinen Entdecker: Sie unterstützen das natürliche Wachstum der immer größer werdenden Füße zu jedem Zeitpunkt optimal.