affenzahn-navi-taschen-kleine-portemonaie
Tiger

Kinderportemonnaie

Tiger

14,90 €
Koala

Kinderportemonnaie

Koala

14,90 €
Hund

Kinderportemonnaie

Hund

14,90 €
Affenzahn

Kinderportemonnaie

Affenzahn

14,90 €
Bär

Kinderportemonnaie

Bär

14,90 €
Einhorn

Kinderportemonnaie

Einhorn

14,90 €
Eule

Kinderportemonnaie

Eule

14,90 €
Frosch

Kinderportemonnaie

Frosch

14,90 €
Vogel

Kinderportemonnaie

Vogel

14,90 €

FAQs Portemonnaies

Was ist das Besondere an den Affenzahn Portemonnaies?

Mit den Umhänge-Portemonnaies von Affenzahn haben Kinder ihr kleines Vermögen immer griffbereit, wenn ihnen ein Spielzeug begegnet, das sie unbedingt haben möchten. Beim Affenzahn Kinderportemonnaie treffen Kinder die Tiergesichter, die sie von den Rucksäcken kennen, wieder. Ihnen vertrauen sie ihr erstes eigenes Geld natürlich gerne an. Das Affenzahn Kinderportemonnaie lässt sich leicht öffnen und schließen. Es ist aus robustem Material hergestellt und wiegt nur etwa 40 Gramm. Es verfügt über eine Ziehzunge mit Namensschild, sodass der Brustbeutel immer zum Besitzer zurückfinden kann, falls er doch einmal verloren geht. Zusätzlich zur Geldaufbewahrung gibt es in den Kinderportemonnaies von Affenzahn ein Schatzfach für kleine Geheimnisse. Die Brustbeutel sind wasser- und schmutzabweisend und leicht zu reinigen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den ersten Geldbeutel?

Die meisten Kids entdecken im Kindergartenalter ihr Interesse für Geld und entwickeln den Wunsch, erste kleine Einkäufe selbst zu bezahlen. Damit Kinder von Anfang an einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld lernen, ist der Zeitpunkt für das erste Portemonnaie gekommen. Dieses sollte natürlich nicht so komplex aufgebaut wie Geldbeutel für Erwachsene – schließlich sind hier noch keine Fächer für Kreditkarten oder Führerschein nötig.

Wie nachhaltig sind die Affenzahn Kinderportemonnaies?

In jedem Affenzahn Geldbeutel steckt eine recyclete 0,5-Liter-PET-Flasche. Mehr zum Herstellungsprozess erfährst du hier.

Ab wann sollen Kinder Taschengeld bekommen?

In unserem Blog-Artikel erfährst du, wie Kinder den richtigen Umgang mit Geld lernen.